GPG Schlüssel admin@jabjab.de @admin@jabjab.de Spenden
JabJab.de Blog Wiki Registrieren Anmelden
Impressum Datenschutzerklärung Nutzungsbedingungen Serverstatus social.jabjab.de
1107 registrierte Benutzer
416 Benutzer online
0 Audio-/Videogespräche
490 Serververbindungen
Made with on Sol 3

Blog

Wartungsarbeiten: 25.12.-26.12.2022

Über die Weihnachtstage führe ich umfangreiche Wartungsarbeiten durch. Es wird dabei zu mehreren Downtimes kommen. Jede voraussichtlich nicht länger als ca. 30 Minuten. Das Ende der Wartungsarbeiten wir hier und auf Mastodon bekannt gegeben.

Hintergrund: Der XMPP Server von JabJab.de läuft zur Zeit mit 9 Datenbanken. Das möchte ich zu einer Datenbank zusammenfassen. Dazu ist es nötig das SQL Schema anzupassen. Anschließend werden die Datenbanken zusammen kopiert.

Geschrieben von: Christoph Stoltz (admin@jabjab.de), 1670184906


Willkommen zurück jabberwiki.de

Unter jabberwiki.de gibt es nun wieder ein Wiki mit Dokumentation und Anleitungen. Zum Start habe ich Hilfetexte und Informationen zu jabjab.de dorthin verschoben und ein paar Howtos geschrieben, wie man einfach und schnell einen eigenen XMPP Server installiert und betreibt.

Es gibt auch eine Anleitung zur Einbindung von Transports wie z.B. Whatsapp.

Das Wiki ist öffentlich und ohne Registrierung nutzbar. Wer das Wiki mit Inhalt füllen möchte, ist herzlich dazu eingeladen.

Geschrieben von: Christoph Stoltz (admin@jabjab.de), 1669044731


Update 2022.11

Fast zum Jahresende gibt es noch ein großes Update:

- Neben WhatsApp gibt es nun auch ein Transport nach Signal
- Es gibt wieder ein Telegram Transport

Ursprünglich hatte ich angekündigt, dass es das nicht mehr gibt. Allerdings war die Nachfrage doch etwas größer.
Ich habe mich jetzt durchgerungen, es doch wieder anzubieten. Das Problem mit der Datensammlung würde aber weiterhin bestehen. Ein Script sorgt daher dafür, dass Bilder, Sticker, Videos oder Sprachdateien nach 12 Stunden automatisch gelöscht werden. Damit kann ich leben.

JabJab.de bietet damit insgesamt 11 Transports an.

Datenschutzhinweis: Ich möchte an der Stelle nochmal deutlich darauf hinweisen, dass zwischen JabJab.de und dem externen Dienst teilweise keine Verschlüsselung existiert, wegen der Architektur auch nicht existieren kann. Nachrichten werden zwar transportverschlüsselt, liegen auf dem Server aber im Klartext vor. Es existiert KEINE Ende-zu-Ende Verschlüsselung. Insbesondere bei der Verwendung von mod_mam. Das gilt auch für Zugangsdaten bei sog. "legacy Transports" wo noch Benutzername und Kennwort verlangt werden.

- Anpassungen bei Spam

Bisher war es so, dass Server von denen Spam versendet wird und deren Admin nicht antwortet oder nichts dagegen unternimmt, hier auf der Blocklist landen. Zukünftig nutze ich stattdessen (testweise) mod_block_strangers. Damit wird erstmal alles geblockt, sofern sich der Absender nicht in eurer Kontaktliste befindet. Damit aber trotzdem Nachrichten von neuen Kontakten zugestellt werden können, wird in dem Fall ein Captcha präsentiert, dass gelöst werden muss. Server, die von mod_block_stragers gefiltert werden, müssen natürlich Spam versendet haben, das ist nicht grundsätzlich eingeschaltet.

Ich denke, dass das eine sinnvollere Lösung ist, als hart zu blocken. Benutzer:innen die sich kennen, können so weiter kommunizieren.

- Das XMPP Observatory ist nun komplett abgeschaltet. Ich habe daher das Badge von der Seite entfernt, da jetzt ohnehin keine Kontrolle mehr möglich ist. An der Verschlüsselung hat sich natürlich nichts geändert. Sobald ein Nachfolger existiert, binde ich den sofort mit ein.

Abschließend möchte ich noch einmal auf die Möglichkeit zu Spenden hinweisen. Das geht insbesondere in Richtung der Firmen, die diesen Dienst hier nutzen.

Geschrieben von: Christoph Stoltz (admin@jabjab.de), 1668370186


Weil sich die Nachfragen häufen ...

... ja, der Server lebt selbstverständlich noch und wird auch noch betreut.
... ja, es werden nach wie vor so wenig Daten wie möglich erhoben (habt ihr ja größtenteils ohnehin selbst in der Hand).
... ja, es wird auch wieder Updates geben.

Geschrieben von: Christoph Stoltz (admin@jabjab.de), 1566212870


Update: Wartungsarbeiten abgeschlossen.

Die Wartungsarbeiten sind abgeschlossen. Ich hoffe, ich habe nichts vergessen. Sonst einfach melden.

Changelog gibt es in den nächsten Tagen.

Geschrieben von: Christoph Stoltz (admin@jabjab.de), 1544305882


Wartungsarbeiten 07.12. - 09.12.

Kommendes Wochenende stehen etwas größere Wartungsarbeiten an, die ich schon etwas länger vor mir her schiebe. Sie betreffen die Webseite und den Jabber Server.

Insgesamt wird es in diesem Zeitraum eine Downtime von vorraussichtlich zwei bis drei Stunden (am Stück, nicht geschnitten) geben. Wann genau, wird auf Twitter bekannt gegeben, das hängt von den Vorbereitungen ab und wie viel Lust ich entwickle ;-).

Geschrieben von: Christoph Stoltz (admin@jabjab.de), 1543952178


zeige alle News